Autorenlesung mit TINO an der Gemeinschaftsschule Korb

Dienstag, 17. Mai 2022




Heute war TINO, ein waschechter Schriftsteller und Illustrator, zu Besuch in unserem frisch renovierten Theatersaal. Alle Erst- und Zweitklässler der Gemeinschaftsschule Korb durften an einer seiner vier Lesungen teilnehmen. Der bekannte Autor erzählte, las und zeichnete für die staunenden Kinder. Dabei zauberte er neben bunten Kostümen auch viele schöne Geschichten aus seinem geheimnisvollen Lesekoffer. Aus seinem Kinderbuch „Meine beste Freundin“ gab er eine spannende Leseprobe. Mit seiner lebendigen Stimme und seinem schauspielerischen Talent wusste TINO seine jungen Zuhörer zu begeistern. Als der Autor mit den Ideen der Kinder ein lustiges Fantasietier erfand, regte das alle zum Mitmachen an. In der anschließenden Fragerunde antwortete TINO ausführlich auf die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler, die sich gut auf die Begegnung mit dem Schriftsteller vorbereitet hatten. Dabei verriet TINO, dass er sich seine Geschichten oft in der Badewanne ausdenkt und als Kind gerne Clown geworden wäre. Das Schreiben machte ihm aber noch mehr Spaß und so hat er bis heute schon 30 Bücher veröffentlicht. Zum Abschluss signierte TINO unsere mitgebrachten Bücher und malte für jeden kleinen und großen Zuhörer noch ein schnelles Bild, welches wir voller Stolz mit nach Hause nehmen durften. Für die finanzielle Unterstützung dieser besonderen Schulveranstaltung danken wir ganz herzlich dem Förderverein „Schulfreunde Korb“ sowie dem Friedrich-Bödecker-Kreis Baden-Württemberg e.V..