top of page

Erfolgreiches Schulteam beim Crosslauf in Weinstadt

Bei den Schulmeisterschaften im Crosslauf am 16.12. in Weinstadt bewiesen die Läuferinnen und Läufer unserer Schule ihre Ausdauer und Zähigkeit. Die Strecke war von den Regenfällen in den vergangenen Tagen so aufgeweicht, dass das Laufen durchs Gelände zu einer echten Herausforderung wurde. Wir waren mit zwei Gruppen vor Ort: die jüngeren Schülerinnen und Schüler, die von den Trainern des TB Beinstein betreut wurden und die 9. KlässlerInnen des Profilfachs Sport, die von Sportfachschaftsleiterin Claudia Holdgrewe auch in den verganenen Wochen auf den Lauf vorbereitet wurden. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu der hervorragenden Leistung und freuen uns über die tollen Platzierungen unserer Schnellsten. 

Über die Kurzstrecke von 600m erreichte Milo Bauer den 2. Platz in der Bambini-Kategorie und Lars Stutter den 2. Platz in der Schülerwertung M6. Die ersten Plätze in der Schülerwertung M7 erreichten bei den Jungen Anton Bauer und bei den Mädchen Leah Schnell. 

Den Lauf über 1100m in der Schülerklasse M12 gewann überlegen Josiah Reppel (Klasse 6a), der mit seiner Zeit auch die Schüler der älteren Jahrgangsklassen hinter sich lassen konnte. 

Über die Mittelstrecke (2200m) gewann Selina Siopidou Serrano das Rennen der Mädchenklasse W14. Ihre Teamkolleginnen Carolin Ulbrich und Elina Reppel belegten die Plätze 4 und 6. In der Altersklasse W15 belegten Nele Erb und Ilaya Bayir die Plätze 3 und 4. 

Im großen Starterfeld M14 der Jungen verpassten die schnellsten Schüler unserer Schule das Podest ganz knapp. Volkan Sakiz, Lenny Schöppler und Hugo Bernecker erreichten mit tollen Leistungen die Plätze 4,5 und 6. 

Im gleichen Rennen starteten auch die Jungen der M15. Hier erreichte Sven Lange den 2. Platz, vor seinen Teamkameraden Elias Dengler auf Platz 4 und Theo Kraft auf Platz 6. 

Die vollständigen Ergebnisse aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind online unter weinstadtcross.de zu finden. 



Comments


bottom of page