top of page

Frühlings- Erlebnistag auf der Streuobstwiese

Aktualisiert: 7. Mai

Die Kinder der jahrgangsgemischten Klasse 1 / 2 e der GMS Gemeinschaftsschule Korb und ihr Klassenlehrer Gerwin Krieglsteiner hatten Glück mit dem Wetter für die vielen intensiven Erlebnisse auf dem Gelände des Vereinsheimes vom OGV Obst- und Gartenbauverein Korb.

Der dritte Erlebnistag des ganzjährigen Projektes am 30.4.2024 stand unter dem Motto: „Frühling erleben auf der Obstwiese“. Dafür hatte der Verein wieder eine Menge aufgeboten. Die drei Kindergruppen wurden an drei liebevoll vorbereiteten Stationen betreut und unterrichtet, die von Ihnen nacheinander rotierend aufgesucht wurden. Insgesamt waren neben den Pädagoginnen Simone Maile vom Kreis-Jugend-Ring und Marianne Siegle (Lehrerin, Krankenschwester und Streuobst-Pädagogin) und Stephanie Gehr vom OGV noch weitere fünf aktive Mitglieder des Vereins mit der Organisation des Morgens und der Betreuung der Kinder beteiligt. „Der Aufwand lohnt sich, denn es werden bleibende Eindrücke bei den Kindern initiiert. Eine positive Beziehung zu unserer heimischen Landschaft wird angebahnt!“ Auch der Ehrenvorsitzende Walter Daiß unterstützte mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen und zeigte sich beeindruckt vom Wissensdurst und der großen Motivation der Kinder. So wurden Apfelblüten an Stereo-Lupen untersucht, wohlriechende Kräuter kennengelernt und in eine Kräuterspirale eingepflanzt. Die Kinder stellten selbst Kräuterquark und Knäckebrot her und produzierten „Samenbomben“ mit Wiesenblumensamen und Tonerde. Alle Sinne waren wieder bei den erlebnis- und handlungsorientierten Aktionen und Lernspielen angesprochen. Mit Frühlingsgedichten und Liedern im Stehkreis bedankte sich die aufgeweckte Klasse in den Wechselpausen und am Ende der Veranstaltung um 12.30 Uhr, bevor sie sich zufrieden und etwas müde auf den Rückweg zur Schule machte.

Und es geht weiter: Der nächste Erlebnistag im Sommer ist schon in der Planung. Und auch im nächsten Schuljahr möchte Gerwin Krieglsteiner die Zusammenarbeit mit dem Korber Verein gerne fortsetzen. Den Verein kennenlernen kann man auch im lockeren Rahmen: Am 9. Juni 24 lädt er zu seinem traditionellen Sommerfest ins Gelände des Vereinsheims ein (www.ogv-korb.de).





Comments


bottom of page