top of page

Jungend trainiert für Olympia in Korb

Am Freitag, den 20.01., fand in der Ballspielhalle in Korb ein Handballturnier statt. Dafür waren auch

sämtliche Handballmannschaften von anderen Schulen zu Gast, um gegeneinander und natürlich

auch uns zu spielen.

Beim Eröffnungsspiel traten die GMS Korb gegen das Schulteam aus Schorndorf an. Es endete mit

dem ersten Sieg für unsere Schule an diesem Tag, einem 12 – 7.

Nach zwei weiteren Spielen die mit 17 – 6 für Schorndorf und 18 – 11 für Böblingen endeten, gab es wieder ein Spiel für Korb, gegen die

beim vorherigen Spiel siegenden Böblinger. Dieses endete mit unserem zweiten Sieg, einem 13 – 7.

Während des gesamten Turniers gab es im Vorraum der Halle lauter Leckereien, wie verschiedene Kuchen, Muffins, belegte Brötchen und auch Getränke zu kaufen. Diese wurden von einigen Achtklässlern zur Verfügung gestellt. Für den Verkauf und Abbau waren die Sport-Profiler der 8. Klasse zuständig. Das dabei eingenommene Geld wird für ihre Klassenfahrt im Mai verwendet.


Auf dem Siegertreppchen standen am Ende die GMS Korb mit dem stolzen dritten Platz, die Schorndorfer mit dem 2. Platz und die Sieger des Turniers: Göppingen.


Viele SchülerInnen berichten, dass während des Turniers dauerhaft gute Laune in der Halle gewesen sein soll und die einzelnen Spiele sehr spannend waren. Das Publikum feuerte unser Handballteam bei jedem Spiel lautstark an und war sehr stolz auf es.

Allerdings gab es auch andere Ansichten, da der

Altersunterschied der Spieler zu hoch gewesen sein soll.



Carlos (13) Klasse 7a, GMS Korb:

Korbs erstes Spiel war gut (Weinstadt).


Aurora (14) Klasse 8b, GMS Korb:

1. Spiel Korb, super, aber könnten es besser, machen

anderen schlecht. Essen gut, kann man machen.


David (14) Klasse 8b, GMS Korb:

1. Spiel Korb, viele Treffer, Torwart aufgeregt. Keinen guten Eindruck über das hellblaue Team


Diego (13) Klasse 8b, GMS Korb:

1. Spiel Korb war gut, weil sie gewonnen haben.

Korb hat "rasiert‘‘, Team ,,Vegan‘‘ ist nicht so gut (Team Grün)


Mike (15) Klasse 9a, GMS Korb

Eindruck "zubba‘‘, Essen gut. Korb Gewinnt.


Her S. (33) Lehrer, GMS-Korb:

Alle sind motiviert, geordnet.

Sieht gut aus.

Gib nur eine Kaffeemaschine.

Essen sehr gut.

Gewinner wird Korb.


Weitere Kommentare zum Turnier:

Schuldirektor Jochen Binder sagt, dass er es sehr großartig fand, dass die Mädchenmannschaft so

unterstützt wurde von dem SchülerInnen.


Herr S. aus Göppingen fand, dass die Spiele sehr interessant waren, ihm war aber der Altersunterschied aufgefallen.


von GMS Digital


Comments


bottom of page