Lerngang Mülltrennung - Klasse 5

Aktualisiert: 28. Nov.

Am Dienstag, den 08.11.2022, besuchten wir fünften Klassen im Rahmen des BNT-Unterrichts (Biologie, Naturphänomene und Technik) die Entsorgungsfirma Schief in Winnenden.

Unter der Leitperspektive Bildung für nachhaltige Entwicklung zum Thema „Materialien trennen – Umwelt schützen“, machten wir uns am Dienstagmorgen mit dem Bus auf den Weg nach Winnenden. Nach einer kurzen Vesperpause empfing uns Herr Porges an der Pforte. Auf einer großen Waage für die LKW durften wir zunächst unser „Klassengewicht“ schätzen und wiegen.



Herr Porges zeigte uns nach einer kurzen Einführung riesige Papiermüllberge und Papierpressen. In einer Lagerhalle durften wir gepresste Papierballen, die bis unter die

Decke gestapelt wurden, bestaunen.

Auf dem Rundgang über den Hof begegneten wir vielen LKWs, die Müll ab- und beluden. Mit alten, kaputten Weichbodenmatten der gegenüberliegenden Firma BENZ, wurden Papierreste zusammengekehrt und damit der Wertstoffhof sauber gehalten.

Nach einer abschließenden Fragerunde brachen wir mit S-Bahn und Bus wieder Richtung Korb auf und kamen schließlich pünktlich zum Mittagessen in unserer leckeren Mensa wieder an der Schule an.