Mit Lars Groven gestärkt ins neue Schuljahr!

Der erste Arbeitstag nach den Sommerferien startete für das gesamte Kollegium der GMS Korb unter dem Motto „Geschickt im Konflikt – herausfordernde Situation

en meistern“.

Geleitet wurde dieser sehr beeindruckende Aktivvortrag von Lars Groven

Fachreferent für Gewaltprävention und Deeskalation.

Die Fallbeispiele wurden schnell sehr realitätsnah, sodass sich jeder der Lehrkräfte an eine bereits selbst erlebte Situation im Schulalltag erinnerte. Es wurden Reaktionen reflektiert und viele Möglichkeiten zum Umgang mit Konflikten und

verschiedenen Grundhaltungen besprochen und auch selbst in Rollenspielen erprobt.


Durch die Realitätsnähe dieses Workshops war dem Kollegium schnell klar, dass es sich hierbei um einen Vortrag handelt, an den man sich in verschiedenen Situationen im Schulalltag erinnern wird und auf die ein oder andere Handlungsmöglichkeit von Lars Groven zurückgreifen wird.

Dieser Vortrag war definitiv ein motivierender Start ins neue Schuljahr.